Dauer Gartenhaus selber bauen - Anleitung zum Gartenhaus selber bauen!

Wie lange dauert es ein Gartenhaus selber zu bauen? Die Dauer ist sehr stark abhängig von der Größe, dem Material und des Gartenhaustyps! Lesen Sie mehr zur Dauer!

Die notwendige Zeit / Dauer zum Bauen eines Gartenhauses ist ähnlich wir die Kosten eines Gartenhauses abhängig von vielen unterschiedlichen Faktoren. Zu erst einmal ist dir Frage, ob man selber bauen will, ein Fertiggartenhaus kauft oder es von einem Anbieter bauen lässt.

 

Gesetz des Falles, dass man sich entscheidet selber zu bauen, hängt die Dauer des Bauvorgangs stark vom Haustyp und natürlich der Größe des Gartenhauses oder des Geräteschuppens ab. Je größer und aufwendiger von der Innen- bzw. Außenausstattung, desto länger wird man für den Bau brauchen. Auch die Frage, ob ein Fundament errichtet werden muss oder eine Bodenplatte mitgeliefert wird oder man gar keinen Untergrund errichten muss, ist entscheidend.

 

Je nach Material wir die Dauer des Gartenhausbaus beeinflusst. Zum Beispiel ist die Errichtung eines Steinhauses wesentlich langwieriger und aufwendiger, als die Erbauung eines Holzgartenhauses oder Metallhauses.

 

Einfache Steckhäuser kann man innerhalb eines Tages erbauen. Selbstgebaute Holzhäuser benötigen mitunter mehrere Tage – abhängig von der Größe und den notwendigen Vorbereitungen.

 

Es lässt sich also schwer eine konkrete Dauer zur Erstellung eines Gartenhauses nennen, weil die Dauer sehr stark von den oben beschriebenen Faktoren abhängt.