Fundament Gartenhaus - Anleitung zum Gartenhaus selber bauen!

Das Fundament eines Gartenhauses ist ein wichtiger Arbeitsschritt und Bestandteil beim Bau eines Gartenhauses! Hier finden Sie alle Schritte, wie Sie das Fundament richtig bauen!

Bevor Sie loslegen, wählen Sie einen geeigneten Platz aus. Zum einen müssen baurechtliche Vorschriften und Gesetze eingehalten werden und zum anderen sollten Sie nach den Kriterien Licht, Schutz, Feuchtigkeit, Untergrund und Bepflanzung auswählen. Überlegen Sie sich vorab für was Sie das Gartenhaus nutzen wollen und wie Sie entsprechend Dinge zum lagern oder aufbewahren dort hintransportieren wollen oder wo Sie sich unter die Veranda setzen wollen.

 

Ein solides und sorgfältig gebautes Fundament ist für das Gartenhaus oder einen Geräteschuppen dass A und O! Zum einen geht es um die Stabilität und zum anderen um die Dämmung bzw. den Schutz vor Feuchtigkeit. An dieser Stelle soll gesagt sein, dass ein Fundament nicht bei jedem Gartenhaus notwendig und sinnvoll ist. Erkundigen Sie sich vorab bei dem entsprechenden Anbieter. Bei Blockbohlenhäusern, die selber gebaut werden, ist ein Fundament auf jeden Fall ratsam und sinnvoll.

 

  • Wählen Sie nun das richtige Material. Eine kostengünstige, einfach zu verarbeitende und sehr geeignete Materialart sind Gehwegplatten oder Streifenfundamente. Beides ist in jedem größeren Baumarkt oder inzwischen auch über das Internet gut und schnell zu bestellen.
  • Bevor Sie die Bodenplatten auslegen, glätten Sie den Untergrund und befreien diesen von Wurzeln oder ähnlichen Bewuchs. Des Weiteren sollte der Untergrund rechtwinklig und auf jeden Fall gleich von der Beschaffung sein. Falls unterschiedliche Bodenarten und Untergründe vorhanden sind, sollten Sie diesen anpassen und vereinheitlichen. Sonst steht das Gartenhaus nicht eben.
  • Legen Sie nun die Betonplatten bzw. Gehwegplatten eben aus. Arbeiten Sie hier sehr sorgsam und mit Hilfe der Wasserwaage. Hier lieber ein zwei Minuten mehr für den richtigen Stand des Blockbohlenhauses investieren.
  • Danach legen Sie die Bodenbalken auf das Fundament aus und verschrauben Sie anschließend die Sockelbohlen mit den Bodenbalken.

 

Hier geht es weiter zur Anleitung der Wände, Türen und Giebel des Gartenhauses!

Video - Anleitung zum selberbauen von Gartenhäusern!

Einzelne Arbeitsschritte und Abläufe werden sehr deutlich im folgenden Video gezeigt und erklärt. Oft ist es einfacher, praktische Tipps und Arbeitsanweisungen sowohl sprachlich als auch bildlich veranschaulicht zu bekommen. Klicken Sie hier und schauen Sie sich die einzelnen Arbeitsschritte zum Selberbauen eines Gartenhauses im Detail an!

Fanden Sie diese Anleitung nützlich und sinnvoll? Haben Sie Verbesserungsvorschläge oder sonstige Hinweise? Schreiben Sie hier anderen Menschen, die ein Gartenhaus selber bauen wollen, Ihre Tipps und Tricks nieder! Auch Fragen, Probleme und sonstige Anregungen werden in diesem Forum gerne aufgenommen und beantwortet!

Kommentare: 0