Holzzäune passend zum Gartenhaus

Neben dem Bau eines Gartenhauses sind Holzzäune eine passende und ansprechende Alternative den Garten zu strukturieren, verschönern und abzugrenzen!

Hier ist es besonders wichtig, dass die Zäune optisch zum Rest des Gartens und besonders zum Gartenhaus passen. Daher empfehlen wir auf jeden Fall bei der Verwendung des Materials einheitlich zu bleiben. Das heißt, dass man beim Bau eines Holzgartenhauses auch Zäune aus Holz verwenden sollte. Je nach Größe, Form und Farbe des Gartenhauses eignen sich unterschiedliche Gartenzäune. Für ein kleines Gartenhaus eignet sich besser ein schlichter Gartenzaun – für ein Blockhaus sollte man sich eher für einen massiven Gartenzaun entscheiden. Achten Sie einfach auf Form, Farbe und Material. Lassen Sie sich vorab auf jeden Fall von einem Experten beraten. Schauen Sie sich Beispiele im Internet oder in Ihrer Nachbarschaft an!

 

Eine weitere schöne Möglichkeit bietet der Bau eines abgetrennten Bereichs innerhalb Ihres Gartens durch den Einsatz von Zäunen. Dies strukturiert und unterteilt den Gesamtgarten und kann ein weiteres optisches Highlight in Ihrem Garten werden. Des Weiteren kann ein Gartenzaun auch als Absperrung und Schutz für kleine Kinder vor Wasserstellen (Seen, Teiche etc.) verwendet werden  und sich im Gegensatz zu den üblichen Absperrgittern in Ihren Garten einfügen.

Holzzäune
 
Quelle: http://www.leeb.at/holzzaeune

Beim Einsatz von Gartenzäunen sollten Sie auf jeden Fall auf eine hohe Qualität und die Beschaffenheit des Holzes achten. Viele günstige Holzzäune halten nicht das was Sie versprechen und man ist auf Grund von mangelhafter Qualität und fehlender Langlebigkeit gezwungen, den kompletten Gartenzaun schon nach wenigen Jahren zu erneuern. Daher ist unsere Empfehlung hier besser am Anfang etwas mehr Geld zu investieren und sich so für die Zukunft eine Menge Arbeit zu ersparen. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet die Firma Leeb aus Österreich. Diese verwendet für Ihre Produkte ausschließlich Nadelhölzer, die zu 100% aus nachhaltiger und österreichischer Forstwirtschaft kommen. Sparen Sie hier nicht am falschen Ende und zahlen am Ende doppelt!