Größe Gartenhaus selber bauen - Anleitung zum Gartenhaus selber bauen!

Wie groß soll mein Gartenhaus werden und wie groß darf es maximal sein? Welchen Einfluss hat die Größe des Gartenhauses auf die Kosten?

Die Größe bei einem Gartenhaus ist eine der Hauptentscheidungen. Man muss sich vor der Planung im Klaren darüber sein, für was das Gartenhaus dienen soll. Sollen einfach nur Gartenutensilien oder Geräte untergestellt werden, oder wird mehr Platz als Art Wohnraum benötigt. Des Weiteren muss man schauen, wie viel Platz zur Verfügung steht und ob man für sehr große Häuser eine Genehmigung vom Amt erhält.

 

Ein kleines Gartenhauss beginnt mit wenigen Quadratmetern (2-4 qm) und kann bis zu mehreren hundert gehen, was dann aber eher eine Art Wohnhaus oder Scheune ist, so dass man dafür auf jeden Fall eine Genehmigung benötigen wird.

 

Neben den physischen Fragestellungen spielen natürlich auch die Kosten eine wesentliche Rolle. Je größer das Haus sein soll, desto höhere Kosten fallen an und desto länger dauert der Bau.

 

Machen Sie sich also vorab ein Bild darüber was Sie mit dem Haus machen wollen und wofür es genutzt werden soll. Dann kann man überlegen, ob es sich in der gewünschten Größe gut in die Umgebung einfügen würde und wie teuer es in den unterschiedlichen Materialausprägungen wäre.